Donnerstag, 03. März 2016

Bozen: Dr. Atto Billio zum Primar ernannt

Dr. Billio wurde mit Beschluss des Generaldirektors beauftragt, die Abteilung für Hämatologie und Knochenmarktransplantationszentrum zu leiten.

Dr. Atto Billio
Badge Local
Dr. Atto Billio

Dr. Atto Billio ist, seit 01. März 2016, offiziell als Primar der Abteilung für Hämatologie und Knochemarktransplantationszentrum des Krankenhauses Bozen nominiert worden. Seit Juni 2013 leitete er diese Abteilung als geschäftsführender Primar, nachdem Dr. Cortelazzo in den Ruhestand ging.

Im Jahre 1983 hat der Neo Primar an der Universität von Verona sein Medizinstudium mit Auszeichnung abgeschlossen. Es folgte eine Facharztausbildung in Hämatologie 1987 an derselben Universität und 1990 eine in Immunhämatologie an der Universität Pisa, die Dr. Billio mit Bravour bestand. 1988 begann er seine Tätigkeit als Assistenzarzt in der Hämatologischen Abteilung im Krankenhaus Bozen und übernahm seit 2007 die Stellvertretung als Primar. Dr. Billio kennt also Patienten, Mitarbeiter und Abteilung bereits seit Jahren. Außerdem hatte er seit 2006 die Verantwortung des hämatologischen Day Hospitals inne.

Verschiedene Master in der klinischen Leitung, speziell für den hämatologischen Bereich, zeichnen seine Eignung für die ihm zugesprochene Rolle aus. Weitere Erfahrungen konnte Dr. Billio in den letzten Jahren unter anderem an den Krankenhäusern in Amsterdam und Stockholm sammeln. Zudem war er wissenschaftlicher Verantwortlicher bzw. Referent bei verschiedenen Kongressen im Bereich der Hämatologie.

Dr. Atto Billio ist unter anderem seit einigen Jahren für das betriebliche Projekt der Thromboseprophylaxe verantwortlich.

stol