Montag, 02. Mai 2016

Bozen: Ein Sommernachtstraum feiert Premiere

Die Vereinigten Bühnen Bozen zeigen „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeares. Am Samstag feierte das Stück im Stadttheater Bozen Premiere.

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter

„Ein Sommernachtstraum“ (1595/1596) gilt als makelloses Meisterwerk Shakespeares.

Es handelt sich um eine Komödie, deren Originalität und Kraft bis heute überwältigend sind.

Die Vereinigten Bühnen Bozen feiern den großen Dramatiker und widmen ihm zum 400. Todestag eine kühne Inszenierung, die 95 Künstler auf der Großen Bühne des Stadttheaters Bozen zusammenführt und zu einem Fest für alle Sinne macht.

Zum Inhalt:

Hermia und Lysander, Helena und Demetrius - fliehen in einer Sommernacht aus Athen. Als die unglücklich Verliebten sich in einem nahegelegenen Wald verirren, können sie bald nicht mehr entscheiden, wer wen liebt - und warum. Denn in dieser magischen Welt herrschen nicht nur die unberechenbaren Gefühle des streitenden Elfenkönigspaars Titania und Oberon, sondern auch die Zauberkräfte des Dieners Puck. Rasend vor Eifersucht lässt Oberon sich von ihm den teuflischen Saft einer Wunderblume bringen, dieser macht blind vor Lust und Leidenschaft, ganz egal, wer vor einem steht.

Puck möge losziehen und dem "stolzen Biest" Titania im Schlaf einige Tropfen in die Augen träufeln. Gesagt getan. Puck träufelt den Wundersaft jedoch nicht nur in die Augen Titanias, sondern richtet im Dickicht des Waldes ein heilloses Durcheinander an. Zu allem Übel hat sich hier auch eine Truppe Laienschauspieler eingefunden, um anlässlich der Hochzeit von König Theseus und Hippolyta eine tragische Komödie zu proben. Noch vier Tage, dann ist es soweit, und ganz Athen soll mitfeiern!

Die Termine:

Samstag, 07.05. 20h Premiere

Sonntag, 08.05. 18h

Donnerstag, 12.05. 20h

Freitag, 13.05. 20h

Samstag, 14.05. 20h

Donnerstag, 19.05. 20h

Freitag, 20.05. 20h

Samstag, 21.05. 20h

Sonntag, 22.05. 18h

Mehr Infos zu den VBB gibt es hier. http://www.theater-bozen.it/

STOL war bei der Premiere on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol