Freitag, 17. August 2018

Brauerei FORST steht dem Südtiroler Fußball als starker Partner zur Seite

In der Saison 2018/2019 unterstützt die Spezialbier-Brauerei FORST die landesweiten Pokalspiele sämtlicher Amateurligen, und bei einem Besuch des Präsidenten des Autonomen Landeskomitees Bozen FIGC-LND Paul Georg Tappeiner im Bräustüberl der Brauerei FORST, wurde die Partnerschaft offiziell bestätigt.

Andreas Palla, Sponsoring & Eventmanager der Spezialbier-Brauerei FORST, und Paul Georg Tappeiner, Präsident des Autonomen Landeskomitees Bozen FIGC-LND, bestätigen im Bräustüberl FORST die zukünftige Zusammenarbeit.
Andreas Palla, Sponsoring & Eventmanager der Spezialbier-Brauerei FORST, und Paul Georg Tappeiner, Präsident des Autonomen Landeskomitees Bozen FIGC-LND, bestätigen im Bräustüberl FORST die zukünftige Zusammenarbeit.

Bei seinem Besuch in der Spezialbier-Brauerei FORST nahm Paul Georg Tappeiner einen der zukünftigen Pokale, in Form eines Bierkruges, für die Sieger der jeweiligen Pokalwettbewerbe entgegen.

Die Brauerei FORST wird in der Saison 2018/2019 der Oberliga / Landesliga, der neu geschaffenen Oberliga der Damen und dem Kleinfeldfußball C1 (Italienpokal), sowie der 1., 2. und 3. Amateurliga (Landespokal), als starker Partner zur Seite stehen. Los geht es mit dem 1. Spieltag des FORST Cup (Italienpokal - Landespokale) an diesem Wochenende, Samstag, 18. August, und Sonntag, 19. August.
„Wir stoßen auf spannende Pokalspiele an und ich bedanke mich für die wertvolle Unterstützung durch die Brauerei FORST“, so Paul Georg Tappeiner.

stol