Mittwoch, 05. Juli 2017

Brenner: Italiens Bischofskonferenz rügt Österreich

Die Absicht seitens Österreichs, im Fall einer Verschärfung der Flüchtlingskrise 750 Soldaten zur Verstärkung der Grenzkontrollen an die Brenner-Grenze zu entsenden, stößt auch bei den italienischen Bischöfen auf Kritik.

Die italienische Bischofskonferenz rügt Österreich für seine Pläne am Brenner.
Die italienische Bischofskonferenz rügt Österreich für seine Pläne am Brenner. - Foto: © APA

stol