Mittwoch, 18. Juni 2014

Britischer Abhördienst GCHQ zapft Google und Facebook an

Die britische Regierung hat zugegeben, dass ihr Abhördienst GCHQ im großen Stil den Internetverkehr wie etwa Google-Suchen oder die Facebook-Aktivitäten britischer Bürger anzapft.

stol