Dienstag, 12. September 2017

Britisches Parlament billigt EU-Austrittsgesetz

Das britische Parlament hat in der Nacht auf Dienstag in zweiter Lesung mehrheitlich für das EU-Austrittsgesetz gestimmt. Für den Gesetzentwurf der Regierung votierten 326 Abgeordnete, 290 waren dagegen. Der Sieg der Regierung im Ringen um das umstrittene Gesetz sorge für "Sicherheit und Klarheit", ließ Premierministerin Theresa May nach der Abstimmung laut britischer Nachrichtenagentur PA wissen.

Das Thema Brexit ist auch in Großbritannien selbst kontrovers.









stol