Dienstag, 23. Mai 2017

Brixen: Start frei für Freibadsaison

Am Samstag, 27. Mai 2017, beginnt die Freibadsaison im Brixner Schwimmbad Acquarena. Gleich an den beiden Eröffnungstagen erwartet die Gäste das international besetzte Swim-Meeting „Acquarena Cup“ mit freiem Eintritt in das Schwimmbad und freiem Zugang zu den Wettkämpfen.

Mit Start der Sommersaison erfährt auch die Benefizaktion „Enten für den guten Zweck“ eine Neuauflage.
Badge Local
Mit Start der Sommersaison erfährt auch die Benefizaktion „Enten für den guten Zweck“ eine Neuauflage.

Auftaktwochenende mit spannendem Swim-Meeting

„Im vergangenen Sommer fand in Brixen die Schwimm-Italienmeisterschaft für Menschen mit mentaler Beeinträchtigung statt, in diesem Jahr messen sich in der Acquarena international erfolgreiche Schwimmstars. Die Wettkämpfe sind die Bestätigung für die erfolgreiche Organisationsarbeit der beiden Brixner Schwimmvereine und der finanziellen Investitionen der Stadtwerke Brixen AG in die Sportstruktur“, sagt Präsident Patrick Silbernagl. Tatsächlich war die Brücke, die im vergangenen Frühjahr über das Sportbecken gelegt wurde, die Voraussetzung für die beiden Großevents. In diesem Frühjahr wurden außerdem die Startblöcke erneuert, damit sie den Wettkampfstandards entsprechen. „Wir freuen uns auf viele hochrangige Sportlerinnen und Sportler und deren Crew. Die Veranstaltung wirbt für Brixen als Sportstadt und generiert wirtschaftliche Wertschöpfung“, ist der Generaldirektor der Stadtwerke Brixen AG, Wolfgang Plank, überzeugt.
 

Freibad, Hallenbad und Sauna geöffnet

Nach dem außergewöhnlichen Auftakt-Wochenende, für dessen eingeschränkte Schwimmbadnutzung der freie Eintritt und das Event entschädigen, stehen das Freibad mit Spaßbecken, Sportbecken, Kinderbecken und großem Spielplatz sowie die Liegewiese und die Ballspielfelder vierzehn Wochen lang, bis zum 3. September, uneingeschränkt zur Verfügung. Wie gewohnt bleiben den Sommer über auch das Hallenbad mit Spaß-, Sport- und Kinderbecken, Whirlpool und Salzwasserbecken sowie die Sauna geöffnet. Auch die Vollmondevents in der Sauna finden im Sommer ihre Fortsetzung: Am 9. Juni, 9. Juli und 7. August bleibt die Sauna bis 1 Uhr nachts geöffnet.

 

Summercard

Was die Eintrittspreise betrifft, ist das gebündelte Sommerabonnement für Acquarena, Plose, Vertikale, Eishalle und Hofburggarten mit dem Namen „Summercard Gold“ die große Neuerung. „Ziel des Gemeinschafts-Abos zu einem stark vergünstigten Preis ist die finanzielle Entlastung der Familien und die bessere Auslastung der Brixner Freizeitstrukturen“, sagt Wolfgang Plank. Die „Summercard Gold“ kann noch bis zum 8. Juni erworben werden. Danach kommt wieder die bekannte Acquarena-Summercard in den Verkauf. Auch die Sauna-Pool-Summercard kann in diesem Jahr wieder erworben werden. Weiterhin im Angebot ist die Karte um 5,90 Euro für 1½  Stunden in der Zeit von 9 bis 15 Uhr. Die Einzeleintritte für die Schwimmbad-Nutzung im Sommer entsprechen erstmals jenen in der kühlen Jahreszeit, nachdem die Stadtwerke Brixen AG im vergangenen Herbst den Einheitspreis für das gesamte Jahr eingeführt hat.
 

Enten für den guten Zweck

Bis zum Ende der Sommersaison erfährt auch die gemeinsam von der Versicherungsagentur ITAS Brixen und Acquarena ins Leben gerufene Benefizaktion „Enten für den guten Zweck“ eine Neuauflage. Um 2 Euro können an der Kasse der Acquarena wieder gelbe Gummienten erstanden werden. Der Gesamterlös ist für das Südtiroler Kinderdorf bestimmt.

Stadtwerke Brixen AG, Brixen

stol