Mittwoch, 04. November 2015

Brixner Wirtschaft präsentiert sich 2016 erstmals gemeinsam

Die erste Wirtschaftsschau des Bezirkes Brixen wird Groß und Klein verzaubern und ist die ideale Plattform, um Werbung für den eigenen Betrieb, Produkte und Dienstleistungen zu machen.

Bereit für die Wirtschaft: Brixen.
Badge Local
Bereit für die Wirtschaft: Brixen.

Knapp 15 Jahren ist es nun her, dass sich 2001 die Wirtschaft des Bezirkes Brixen vor 10.000 staunenden Besuchern präsentierte. „Die lvh-Bezirksgruppe plant für das Jahr 2016 an den großen Erfolg der Handwerksschau anzuknüpfen.

Unter Einbeziehung aller interessierten Wirtschaftsverbände, des hds, des SBB und des HGV arbeitet unser Organisationskomitee bereits eifrig an der Umsetzung einer großen Wirtschaftsschau zur Präsentation der lokalen Betriebe“, erklärt lvh-Bezirksobmann und OK-Präsident Johann Erlacher.

Die Wirtschaftsschau Brixen 2016 wird vom 21. bis 23. Oktober auf dem Gelände der Obstgenossenschaft Melix in Vahrn stattfinden. Ein rund 15.000m² großes Schaufenster im neuen Kistenlager und im Freigelände der Melix erwartet die teilnehmenden Firmen. „Wirtschaftstreibende aus den Bereichen Handwerk, Handel, Landwirtschaft und Gastronomie aus allen Gemeinden des Bezirks sollen gemeinsam bei der Großveranstaltung ausstellen“, berichtet Erlacher.

Die dreitägige Messe schafft für alle Betriebe des Bezirks eine einzigartige Verkaufs- und Werbemöglichkeit für Produkte und Dienstleistungen, während der Besucher von einem reichen Angebot an Informationen und Beratung profitieren kann. Umrundet wird die Schau von einem unterhaltsamen Veranstaltungsprogramm, Vorträgen und kulinarischen Highlights.

Alle Betriebe des Bezirks können sich bis zum 15. Dezember 2013 für die Teilnahme an der Wirtschaftsschau Brixen anmelden. 

stol