Mittwoch, 23. März 2016

Brüssel: Gesuchter könnte Drahtzieher von Paris sein

Der flüchtige Terrorverdächtige vom Brüsseler Flughafen könnte nach belgischen Medienangaben einer der Drahtzieher der Attentate in Paris mit 130 Toten vom 13. November sein.

Handelt es sich beim dem Gesuchten um Najim Laachraoui, der bereits Drahtzieher bei den Anschlägen in Paris war?
Handelt es sich beim dem Gesuchten um Najim Laachraoui, der bereits Drahtzieher bei den Anschlägen in Paris war? - Foto: © APA/AFP

Bei dem gesuchten Verdächtigen, den eine Überwachungskamera am Brüsseler Flughafen aufnahm, könnte es sich nach Angaben des Radiosenders RTBF vom Mittwoch um Najim Laachraoui handeln.

Laachraoui stand bereits im Fokus der Sicherheitsbehörden und auf deren Fahndungslisten. Seine DNA-Spuren seien nach den Anschlägen von Paris in Wohnungen gefunden worden, die damals von den Attentätern genutzt worden seien, hatte die Staatsanwaltschaft schon am Montag mitgeteilt.

Im September sei er mit dem Hauptverdächtigen der Pariser Anschläge, dem kürzlich verhafteten Salah Abdeslam, nach Ungarn gereist. 

apa/dpa/reuters

stol