Montag, 02. März 2015

Buch der Woche: Unterwerfung

Der neue umstrittene Roman von Michel Houellebecq.

»Houellebecq beschreibt die Trostlosigkeit der französischen (und europäischen) Gegenwart, in der jeder willenlos dem Drang ausgeliefert ist, sich in der von Geld und Gier getriebenen Marktgesellschaft einen beneidenswerten Platz zu erkämpfen.« Romain Leick, Der Spiegel »

Hier geht's zum Onlineshop!

stol