Mittwoch, 21. Dezember 2016

Budenzauber für den guten Zweck in Latsch

Bereits zum 16ten Mal lädt die 1. Mannschaft des ASV Latsch am 07.01.2017 zum traditionellen Hallenturnier, gespielt wird dabei um die 6. Ausgabe des Vinschgaucups.

Spendenübergabe 2015
Badge Local
Spendenübergabe 2015

Das Turnier welches dieses Mal wieder im Jänner ausgetragen wird, nachdem es 2015 zum Jubiläum eine Weihnachtsedition mit zweitägiger Fete gab, ist mittlerweile sicherlich eines der traditionsreichsten im Vinschgau und ein wichtiger Termin für alle Hallenkicker.

Nachdem der eigens geschaffene Wanderpokal in den vergangenen Jahren von Oberland, Laatsch, Plaus, Prad und Kastelbell gewonnen wurde, wird es spannend zu sehen ob dieses Mal der „Champions-League-Fluch“ überwunden und der Titel verteidigt werden kann oder ob es sogar zu einer Premiere kommt und der Pokal von einer der Gastmannschaften (u.a. Plars, Lana, Obermais) in die Höhe gestreckt wird!

Wie mittlerweile ebenfalls Tradition, kann auch in diesem Jahr der genannte Pokal wieder im Treindlerhof gefeiert werden, wobei dieses Mal unter Motto 90er Party die Fetzen fliegen und das Tanzbein geschwungen wird.

Was nicht zu vergessen ist und dem ASV Latsch sowie der 1. Mannschaft sehr am Herzen liegt, ist der wohltätige Charakter der in all den 16 Jahren nie zu kurz gekommen ist. So wird auch dieses Mal wieder ein großer Teil der Einnahmen gespendet und zwar an eine Familie aus Tarsch und eine aus Morter welche beide durch einen schweren Schicksalsschlag getroffen wurden.

Die 1. Mannschaft und der ASV Latsch werden wieder alle Anstrengungen unternehmen um allen Spielern, Zuschauern und Interessierten ein tolles Turnier und eine fetzige Party zu bieten und freuen sich schon jetzt auf hoffentlich viele Besucher!

ASV Latsch Fußball, Latsch

stol