Mittwoch, 07. März 2018

Bürgerkapelle Schlanders aktiv

Seit 25 Jahren agiert Manfred Horrer als Obmann der Bürgerkapelle Schlanders. Seit jeher zeigt sie sich aktiv und engagiert.

BK Schlanders beim Festkonzert 2017 (Foto Wieser)
Badge Local
BK Schlanders beim Festkonzert 2017 (Foto Wieser)

25 Jahre ist es nun her, dass Manfred Horrer das Amt des Obmanns übernahm. Die Kapelle ist ein wichtiger Bestandteil in der Dorfgemeinschaft. 

Aktiv und engagiert zeigen sich die Schlanderser Musiker schon seit jeher. Dies wird unter anderem bei den jährlichen Frühjahrskonzerten deutlich. So auch heuer.

Für das Festkonzert 2018 am Sonntag, 11. März, ab 19 Uhr hat Kapellmeister Georg Horrer wiederum ein kurzweiliges Programm mit einigen Südtiroler Erstaufführungen ausgewählt .

Im ersten Teil erklingen Werke und Arrangements von David Maslanka, Carl Maria von Weber, James Barnes und im zweiten Teil von John Ph. Sousa, Percy A. Grainger, Stephen Bulla und Naohiro Iwai. Die Solistin Elisa Horrer wird im "Andante e Rondo ungarese" von Carl M. von Weber den Solopart für Fagott übernehmen.

Bürgerkapelle, Schlanders

stol