Sonntag, 22. Januar 2017

Bulgariens neuer Präsident Radew im Amt

Bulgariens Präsident Rumen Radew (53) hat am Sonntag sein Amt angetreten. „Ich werde mit unseren Partnern aktiv für unsere beschleunigte europäische Integration arbeiten“, sagte er bei einer Militärzeremonie in Sofia. Er wolle die Interessen seines Volkes allerdings „kompromisslos verteidigen“. Radews Antrittsbesuch bei der EU und der Nato in Brüssel ist für Ende Januar geplant.

Bulgariens Präsident Rumen Radew hat am Sonntag sein Amt angetreten. - Foto: © APA/AFP









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen