Montag, 13. November 2017

Bundespräsident Van der Bellen trifft Papst Franziskus

Vorfreude ist die schönste Freude. Also reist Bundespräsident Alexander van der Bellen am Mittwoch frohgemut nach Rom, wo er am Donnerstag vom Papst empfangen wird. „Ich freue mich sehr auf das Gespräch mit Franziskus”, ließ Van der Bellen im Vorfeld wissen. „Ich schätze die Stellungnahmen des Papstes zu Fragen der Flüchtlingsbewegung, der Migration und der sozialen Gerechtigkeit.”

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol