Donnerstag, 26. Januar 2017

Bundespräsident Van der Bellen: "Unser Europa ist verletzlich"

In seiner Antrittsrede als Österreichs Bundespräsident hat Alexander Van der Bellen einen flammenden Appell für die Europäische Union gehalten. „Die Erhaltung dieses Friedensprojekts ist aller Mühen wert“, hat der Wirtschaftsprofessor am Donnerstagvormittag in Wien gesagt.

In seiner Antrittsrede als Österreichs Bundespräsident hat Alexander Van der Bellen einen flammenden Appell für die Europäische Union gehalten.
In seiner Antrittsrede als Österreichs Bundespräsident hat Alexander Van der Bellen einen flammenden Appell für die Europäische Union gehalten. - Foto: © APA

stol