Donnerstag, 17. November 2016

Bundespräsidenten-Wahl: Kopf-an-Kopf-Rennen

Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer liegen laut einer aktuellen Umfrage von „meinungsraum.at“ derzeit Kopf-an-Kopf bei 50 Prozent. Laut der Erhebung hat Van der Bellen bei SP- und VP-Wählern höhere Mobilisierungschancen als Hofer, wobei die ÖVP-Klientel derzeit noch unentschlossener ist. Hofer wiederum kann auf eine größere und stabilere FPÖ-Wählerbasis zurückgreifen.

Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer liegen laut einer aktuellen Umfrage derzeit Kopf-an-Kopf.
Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer liegen laut einer aktuellen Umfrage derzeit Kopf-an-Kopf. - Foto: © APA

stol