Montag, 05. Januar 2015

Busbahnhof: Zwei Vorstellungsabende sind vorgeschrieben

Gemeinderat Rudi Benedikter weist in einer Aussendung darauf hin, dass es nach der öffentlichen Debatte zur Neugestaltung des Busbahnhofsgeländes am 9. Jänner in der Europäischen Akademie eine weitere Vorstellung geben wird.

Badge Local
Foto: © D

Dies sehe laut Benedikter ein  entsprechendes  Dekret des Bürgermeisters vor.  

„Erst diese  zweite, obligatorische,  terminlich jedoch noch nicht fixierte Bürgerversammlung setzt den Beginn der Verfallsfrist von 30 Tagen für die definitive politische Entscheidung im Bozner Gemeinderat“, schreibt Benedikter in einer Aussendung. 

stol