Samstag, 13. Februar 2016

Cameron: "Bei Reform der EU bleiben wir"

Im Falle klarer Reformen sieht der britische Premier David Cameron gute Chancen für einen Verbleib seines Landes in der EU. „Wenn wir das gemeinsam erreichen können, dann werde ich eindeutig empfehlen, dass Großbritannien (...) zu diesen neuen Bedingungen bleibt“, sagte Cameron am Freitag bei einem Treffen mit Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel in Hamburg. Diese zeigte Kompromissbereitschaft.

Der britische Permier David Cameron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben sich beim traditionellen Mahl in Hamburg getroffen.
Der britische Permier David Cameron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben sich beim traditionellen Mahl in Hamburg getroffen. - Foto: © APA/AFP

stol