Freitag, 30. Oktober 2015

Chaos in Rom: Hauptstadt führungslos

In der italienischen Hauptstadt ist das politische Chaos nach dem Hin und Her um den Amtsverbleib von Bürgermeister Ignazio Marino perfekt: Insgesamt 26 Mitglieder des Gemeinderats erklärten am Freitag ihren Rücktritt.

Aus für Ignazio Marino: Der Bürgermeister von Rom kann nach seinem Rücktritt nicht wie geplant das Ruder herumreißen. - Archivbild
Aus für Ignazio Marino: Der Bürgermeister von Rom kann nach seinem Rücktritt nicht wie geplant das Ruder herumreißen. - Archivbild - Foto: © APA/Reuters

stol