Freitag, 31. August 2018

Chemnitz-Demos: Debatte über Abschiebungen

In der Debatte über die Chemnitzer Ausschreitungen gerät auch die Abschiebepraxis von Behörden in die Kritik. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer lehnte am Freitag eine Mitverantwortung dafür ab, dass einer der beiden unter Totschlag-Verdacht stehenden Migranten trotz verweigerter Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland bleiben konnte.

Nach der Messerstecherei hatte es in Chemnitz heftige Proteste gegeben Foto: APA/dpa









stol