Montag, 29. August 2016

China: Fabriken müssen zum G-20-Gipfel schließen

Vor dem Gipfel der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) in China haben die Behörden aus Umweltgründen mehrere Fabriken geschlossen und Pflichturlaub für Beschäftigte angeordnet.

Die Fabriken müssen schließen, um einen blauen Himmel beim G-20-Gipfel zu gewährleisten.
Die Fabriken müssen schließen, um einen blauen Himmel beim G-20-Gipfel zu gewährleisten. - Foto: © shutterstock

stol