Dienstag, 02. August 2016

Christian Fichter hängt alle ab

6. Duathlon in Jaufental war ein voller Erfolg

Günther Plattner und Andrea Parigger beim Wechselort. Sie belegten in der Mixed-Kategorie den zweiten Platz. Foto: Stefan Frei
Badge Local
Günther Plattner und Andrea Parigger beim Wechselort. Sie belegten in der Mixed-Kategorie den zweiten Platz. Foto: Stefan Frei

Bereits zum 6. Mal organisierte der ASV Jaufental diesen Wettbewerb (Mountainbike + Laufen).

Insgesamt 76 Teilnehmer, davon 30 Kinder, hatten sich zu dieser Sportveranstaltung angemeldet; damit lag die Teilnehmerzahl wieder im Trend der vergangenen Jahre. Mit einer souveränen und starken Leistung gelang es dem Einzelteilnehmer Christian Fichter, der für den Verein Polisportiva AVI Bike Team Sterzing an den Start ging, mit der absoluten Bestzeit von 31,28 Minuten den Tagessieg vor dem starken Duo Alexander Polig u. Simon Putzer für sich zu verbuchen. Die schnellste Laufzeit auf der 4,7 km langen Strecke erreicht Franz Aukenthaler aus Gossensaß mit 15,57 Minuten; der schnellste Biker auf der 4,6 km langen Radstrecke war Alexander Polig von der RG Wipptal.

 

In den Jugendkategorien (eigene Strecke) war das Team Gabriel Ruelle und Maximilian Steger mit 5,23 Minuten knapp 7 Sekunden schneller als ihre schärfsten Widersacher David Volgger und Lukas Siller.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten neben den Trophäen und Medaillen für die auch viele schöne Sachpreise unter den Teilnehmer/innen verlost werden.

 

Ergebnisse der Kategorien:

Herren Staffel bis 55 Jahre: 1. Polig Alexander – Putzer Simon 31,38 Min.; 2. Polig Fabian – Aukenthaler Franz 34,53 Min.; 3. Fassnauer Thomas – Montalto Manuel 36,41 Min.

 

Herren Staffel 56 Jahre und mehr: 1. Bacher Alex – Gschließer Hubert 35,37 Min.; 2. Plank Stefan – Markart Julian 36,18 Min; 3. Brunner Michael – Wieser Joachim 37,16 Min.

 

Kat. Mixed: 1. Gander Siller Alexander – Holzmann Carmen 34,01 Min.; 2. Plattner Günther – Parigger Andrea 37,08 Min. (s. Foto), 3. Schölzhorn Uli – Schölzhorn Bibi 37,33 Min.

 

Damen Staffel: 1. Kompatscher Julia – De Simone Stefanie 43,24 Min.;

 

Herren Einzel 1973 geb. u. jünger: 1. Fichter Christian 31,28 Min.; 2. Blasbichler Matthias 35,08 Min.; 3. Larch Jakob 44,29 Min.

 

Herren Einzel 1972 geb. u. älter: 1. Gasteiger Christian 35,46 Min.; 2. Braunhofer Willi 39,49 Min.; 3. Payrer Peter 41,41 Min.

 

Jugend Staffel bis 20 Jahre: 1. Rainer Wieser Anton – Staudacher Julian 7,05 Min.; 2. Plank Klara – Plank Luis 7,39 Min.; 3. Gander Fabian – Gschnitzer Alexander 8,08 Min.

 

Jugend Staffel 21 – 30 Jahre: 1. Ruelle Gabriel – Steger Maximilian 5,23 Min.; 2. Volgger David – Siller Lukas 5,30 Min.; 3. Oberprantacher Martin – Rainer Simon 5,43 Min.

 

stol