Freitag, 12. August 2016

Clinton: Trumps Steuersenkungsvorschläge nutzen nur den Reichen

Die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton hat die Steuersenkungsvorschläge ihres republikanischen Kontrahenten Donald Trump kritisiert.

US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton kritisiert ihren Gegenspieler Donald Trump.
US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton kritisiert ihren Gegenspieler Donald Trump. - Foto: © APA/AFP

Von den Vorschlägen Trumps würden nur wohlhabende Menschen wie er selbst und seine Unternehmen profitieren, sagte sie am Donnerstag in einer Rede in Warren im US-Bundesstaat Michigan.

Trump hatte am Montag sein Wirtschaftsprogramm vorgestellt. Es reicht von Steuererleichterungen, der Aufkündigung von Handelsabkommen bis zum Abbau von Regulierungshürden. Trump bewegt sich damit in der Tradition klassischer republikanischer Wirtschaftspolitik.

apa/reuters

stol