Dienstag, 20. Juni 2017

CNN-Reporter im Clinch mit „nutzlosem“ Trump-Sprecher Spicer

Im Dauerstreit zwischen Medienvertretern und dem Weißen Haus hat CNN-Starreporter Jim Acosta den US-Regierungssprecher Sean Spicer als „nutzlos“ bezeichnet.

Sean Spicer ist bei den Journalisten nicht unbedingt beliebt.
Sean Spicer ist bei den Journalisten nicht unbedingt beliebt. - Foto: © APA/AFP

stol