Mittwoch, 19. November 2014

CO2-„Haushalt“ umfasst nur noch eine Billion Tonnen

Die Länder der Welt dürfen nach einem neuen UN-Bericht gemeinsam nur noch eine Billion Tonnen Kohlendioxid ausstoßen, wenn sie katastrophale Folgen des Klimawandels verhindern wollen.

Foto: © shutterstock

stol