Samstag, 28. April 2018

Contergan: Ein folgenschweres Beruhigungsmittel

Der Contergan-Skandal hat Anfang der 1960er Jahre die Bundesrepublik Deutschland erschüttert. Tausende Kinder waren dort mit Missbildungen zur Welt gekommen. Ihre Mütter hatten nichts ahnend während der Schwangerschaft das Schlaf- und Beruhigungsmittel Contergan genommen. Für Südtirol schien der Skandal weit weg. Doch auch hier gibt es „Contergan“-Opfer. Eines ist Brigitte Gamper aus Schalders.

Brigitte fand den Grund für ihre Beeinträchtigung erst später heraus.
Badge Local
Brigitte fand den Grund für ihre Beeinträchtigung erst später heraus. - Foto: © D

stol