Freitag, 10. Juli 2015

Corriere della Sera streikt - Am Freitag keine Ausgabe

Die italienische Verlagsgruppe „Rizzoli Corriere della Sera“ (RCS Group) will im Rahmen eines Sparplans 250 Jobs kürzen. Dagegen trat das nicht-journalistische Personal der Tageszeitungen „Corriere della Sera“ und „Gazzetta dello Sport“ in den Streik. Beide Blätter sind am Freitag nicht erschienen.

Foto: © APA/EPA

stol