Montag, 28. Mai 2018

Cottarelli hält pro-europäischen Kurs

Nach dem Scheitern der Bemühungen für die Bildung einer politischen Regierung in Italien soll der Wirtschaftsexperte Carlo Cottarelli das Land in Neuwahlen führen. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragte den ehemaligen Direktor beim Internationalen Währungsfonds (IWF) am Montag, eine Expertenregierung zu bilden.

Carlo Cottarelli.
Carlo Cottarelli. - Foto: © APA/AFP

stol