Donnerstag, 27. Juni 2019

„Counselling“ in der psychosozialen Arbeit

Neue Ansätze und kreative Lösungen für mehr Freude im Beruf.

Im Bild von re nach links: Jasmin Wittmer, Dr. Stefanie Stollreither, Lukas Paoli, Verena Thanei,  Carmen Gritsch, Eveline Vatamaniuc,  Ulrike Federer,
Badge Local
Im Bild von re nach links: Jasmin Wittmer, Dr. Stefanie Stollreither, Lukas Paoli, Verena Thanei, Carmen Gritsch, Eveline Vatamaniuc, Ulrike Federer,

Was haben eine Ärztin und eine Kindergärtnerin gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel – Dr. Stefanie Stollreither und Carmen Gritsch verbindet jedoch die gemeinsame Ausbildung zum Counsellor Professional.

„In einer beruflichen Welt in der vor allem fachlich ausgebildet wird, werden soziale und emotionale Kompetenzen immer wesentlicher“, ist Stefanie Stollreither überzeugt.

Die Ausbildung zum Counsellor Professional hat ihre berufliche Arbeit sehr positiv beeinflusst. Als Ärztin kann Stollreither verlässlicher Begleiter auf dem Weg zur Selbstverantwortung und Selbstbestimmung des Patienten sein und kann sich im komplexen System Krankenhaus noch besser einbringen.  Auch Carmen Gritsch kann das Erlernte gut in den Arbeitsalltag im Kindergarten einbauen.

„Die Ausbildung hat mich gelehrt Position zu beziehen und das hat Auswirkungen auf die Zusammenarbeit miteinander. Wertschätzung, und Vertrauen wachsen, Mut zu Entscheidungen steigt und meine Arbeit wird erfüllender“, berichtet Carmen Gritsch. Der Counsellor ist eine Beziehungsperson, hat seine eigene Rolle geklärt, kann mit Konflikten umgehen, ist systemisch ausgebildet, denkt zirkulär, arbeitet Ressourcen- und lösungsorientiert, ist empathisch, authentisch und wertschätzend, so Gritsch.

Das Bildungshaus Lichtenburg bietet in Zusammenarbeit mit der APL, Akademie für psychosoziale Lebensberatung seit einigen Jahren die Ausbildung zum Counsellor Professsional an. Die systemische Beraterausbildung umfasst insgesamt drei Jahre. Im Zentrum der Ausbildung stehen Beziehungs- und Gesprächskompetenzen und die persönliche Entwicklung. Die Ausbildung ist so aufgebaut, sodass man sie auch der eigenen Lebenssituation entsprechend und im eigenen Rhythmus durchlaufen kann. Im Zentrum der Ausbildung stehen Beziehungs- und Gesprächskompetenzen und die persönliche Entwicklung. Die Berufsbilder der Teilnehmer des Lehrganges 2017 – 2019 zeigen die Vielfalt, wo Counselling eingesetzt werden kann.

Lichtenburg, Nals

stol