Sonntag, 24. Juni 2018

CSU setzt in Bayern-Wahlkampf voll auf Kurz

Die CSU will offenbar im bevorstehenden bayerischen Landtagswahlkampf auf Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verzichten und setzt voll auf die Hilfe von Sebastian Kurz (ÖVP). Nach Informationen der „Welt am Sonntag” sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der vergangenen Woche: „Zu meiner Abschlusskundgebung kommt keine Bundeskanzlerin, sondern ein Bundeskanzler.”

Markus Söder hat bereits eine Zusage von Kanzler Kurz. - Foto: APA (dpa)
Markus Söder hat bereits eine Zusage von Kanzler Kurz. - Foto: APA (dpa)

stol