Donnerstag, 31. Mai 2018

Dänemark verbietet Burka und Nikab in der Öffentlichkeit

In Dänemark darf man sein Gesicht von August an in der Öffentlichkeit nicht mehr verhüllen. Das Verbot soll gegen Gesichtsschleier wie Burka und Nikab wirken, bezieht aber auch Hüte, Mützen, Schals, Masken, Helme und künstliche Bärte ein, die das Gesicht stark verdecken. Weiter erlaubt ist es, sich im Winter den Schal ins Gesicht zu ziehen oder sich im Fasching zu verkleiden.

In Dänemark gilt ab sofort ein Verhüllungsverbot. - Foto: APA (dpa/Symbolbild)
In Dänemark gilt ab sofort ein Verhüllungsverbot. - Foto: APA (dpa/Symbolbild)

stol