Dienstag, 24. Januar 2017

Das 700-Jahrjubiläum der Stadt Meran und die Kellerei Meran

Vor 700 Jahren erhielt Meran seine erste Stadtordnung und feiert dieses Jubiläum 2017 gebührend. Unter anderem mit einem guten Glas Wein.

4er Karton erhältlich in der Kellerei Meran Burggräfler
Badge Local
4er Karton erhältlich in der Kellerei Meran Burggräfler

Vor 700 Jahren erhielt Meran seine erste Stadtordnung und feiert dieses Jubiläum 2017 gebührend. Unter anderem mit einem guten Glas Wein.

So wie die Stadt Meran schon immer ein Treffpunkt für Menschen und Kulturen aus Nord und Süd, ein Ort des Austausches, ein Inbegriff für Offenheit und kulturelle Vielfalt war und ist, so wird diese Gastfreundschaft auch in der Kellerei Meran gepflegt und fortgeführt: als Dreh- und Angelpunkt des Weingeschehens im touristisch geprägten Meraner Raum.

Anlässlich des Stadtjubilä­ums kredenzt die Kellerei Meran Burggräfler – mit Meraner Wurzeln und namentlich an die Stadt gebunden – in Abstimmung mit der Stadtgemeinde Meran eine Sonderabfüllung: einen Rotwein Meraner DOC sowie einen Weißburgunder DOC. Im Viererpack ergibt sich daraus der komplette Merian-Stich von 1649, die älteste gedruckte Abbildung Merans.

Der Südtirol Meraner DOC ist ein leichter bis mittelschwerer, zeitgemäßer Rotwein mit geschützter Ursprungsbezeichnung, der nur im Meraner Raum angebaut werden darf und strengen DOC-Richtlinien unterliegt. Da es sich um einen eher leichten Rotwein handelt, kann er auch gekühlt im Sommer sehr gut genossen werden. Der "Meraner" besticht mit seiner ausgewogenen Fruchtsäure und einem sehr harmonischen Abgang; das Bouquet erinnert an Veilchen und Mandeln.

Der Südtiroler Weißburgunder DOC, der sich im Meraner Raum prächtig entwickelt und zur weißen Leitsorte geworden ist, steht für Frische, Frucht und Mineralität. Mit frischem Duft nach grünen Äpfeln und belebender Fruchtsäure ist der Weißburgunder der perfekte Wein für jeden Tag: ob als Begleiter zu den Mahlzeiten oder vorab als Aperitif. 

Oberstes Ziel der Kellerei Meran ist es, Weine zu erzeugen, die den besonderen Charakter des Meraner Anbaugebietes unterstreichen: authentische Weine. Das gelingt durch die hohe Qualität des Lesegutes, aber auch durch die schonende Arbeitsabläufe bei der Vinifizierung, durch den Einsatz innovativer Kellertechnik (z.B. Ganztraubenpressung) und natürlich durch die langjährige Erfahrung, das Fingerspitzengefühl und die Intuition des Kellermeisters.

Nähere Infos zum Stadtjubiläum: 700xM.it

Kellerei Meran Burggräfler, Marling

stol