Dienstag, 15. Mai 2018

Das Glück und „die“ Wunsch

Eigentlich wollte Christine Wunsch aus Tutzing am Starnberger See Staatsanwältin oder Richterin in einer Stadt werden. Jetzt ist sie vierfache Mutter, lebt auf einem Bauernhof in Steinegg und – redet und schreibt über das Glück.

Christine Wunsch lebt mittlerweile mit Mann und 4 Kindern auf einem Bauernhof in Steinegg. - Foto: DLife/DF
Badge Local
Christine Wunsch lebt mittlerweile mit Mann und 4 Kindern auf einem Bauernhof in Steinegg. - Foto: DLife/DF

Die Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ hat Christine Wunsch besucht, dort, wo sie schon als Kind Urlaub gemacht hat und wohin sie vor rund 15 Jahren auch die Liebe verschlagen hat. Am Glirghof in Steinegg wohnt sie mit Ehemann Paul Mahlknecht und ihren vier Kindern zwischen 2 und 8 Jahren. Dass sie von der Juristin zur Glücksexpertin geworden ist, war eher eine Fügung des Schicksals als ein Plan. Aber: Christine Wunsch ist glücklich darüber, wie es gelaufen ist. Heute vermittelt sie ihren Zuhörern bei Vorträgen auf sehr lockere und anschauliche Weise, wie jeder es schaffen kann, mehr Glücksmomente im Leben zu finden. Und sie erklärt ihnen, warum Glücklichsein nicht von äußeren Einflüssen abhängt, sondern eine innere Entscheidung ist. All ihr Wissen hat sie, gespickt mit vielen Glücksübungen – in ein Buch gepackt. „Das Glück wohnt im Kopf“ ist im März erschienen und nun schon in der zweiten Auflage im Buchhandel erhältlich.

Lesen Sie mehr über Christine Wunsch und das Glück in der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“, die am 15. Mai erscheint.

Außerdem in der neuen Ausgabe: das Promi-Kochduell mit der SJR-Vorsitzenden Martina De Zordo und dem Musiker Jason Nussbaumer.

D

stol