Montag, 08. Mai 2017

Das neue Raumordnungsgesetz muss für alle klar und verständlich sein

Der Entwurf für das Gesetz für Raum und Landschaft war das Hauptthema der kürzlich stattgefundenen Sitzung des SVP Gebietsausschusses vom Gadertal in St. Martin i.T. im Beisein des Vorsitzenden der SVP Ladina Daniel Alfreider und des Abgeordneten Albert Wurzer.„Ausnahmeregelungen müssen fallen und bestehende Schlupflöcher geschlossen werden. Vor allem soll durch das neue Raumordnungsgesetz niemand bevorzugt bzw. benachteiligt werden - es soll gleiche Chancen für alle bieten!", betonte der Gebietsobmann Manfred Vallazza.

Manfred Vallazza
Badge Local
Manfred Vallazza

stol