Donnerstag, 08. Oktober 2015

Das Sportler Flagship Store im Zeichen der Fitness

Mit den Fitness Days im Flaghsip Store holt Sportler den Sport direkt ins Geschäft unter den Lauben. Mitmachen können alle. Das Fitnesstraining ist kostenlos. Zusätzlich gibt es im Herbst Produkte aus dem Fitnessbereich besonders günstig.

Der Flagship Store, das „Flaggschiff“  von Sportler, will sich von den herkömmlichen Geschäften unterscheiden und den Kunden ein besonderes Erlebnis bieten.

Um die Sport-Kompetenz noch weiter zu stärken, ist die Idee geboren, den Sport ins Geschäft zu bringen und somit aktive Sportler anzusprechen und anzuziehen.

Deshalb finden noch bis 10. Oktober,  jeweils von 18 bis 19 Uhr, am Samstag von 10:30 bis 11:30 Uhr die Fitness Days statt. Ein kostenloses Fitnesstraining für alle.

Die Tage werden wieder kürzer und es wird auch wieder eher dunkel – im Herbst treibt es viele Sportler wieder in die Halle / Fitnesshalle.

Genau in diesem Zeitraum will Sportler den Kunden Produkte aus dem Fitnessbereich zu besonderen Konditionen anbieten – die Sportler Back to Fitness Aktion.

Und im Rahmen dieser Aktion als Highlight und als besonderes Akzent für den Flagship  Store wird das Fitness Training angeboten.

Der professionelle und kompetente Fitness-Trainer Marco Ansaloni leitet das Training, das direkt beim Sportler-Schaufenster stattfindet. Nach anfänglicher Scheu konnten die Teilnehmer stets mitgerissen und begeistert werden.

Sogar Snowboarder Roland Fischnaller ließ es sich nicht nehmen, am Sportler-Training teilzunehmen.

Ein Besuch im Flagship Store lohnt sich, egal ob zum Einkauf oder zum Fitness-Training. 

stol