Donnerstag, 13. Oktober 2016

De Maizière: Tod Al-Bakrs ist Rückschlag für Terrorermittlungen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sieht den Suizid von Dschaber al-Bakr als Schlappe im Anti-Terror-Kampf.

Deutschlands Innenminister kündigte eine genaue Untersuchung an.
Deutschlands Innenminister kündigte eine genaue Untersuchung an. - Foto: © APA/EPA

„Die Ermittlungen jedenfalls sind dadurch erschwert worden“, sagte der CDU-Politiker am Rande eines Treffens der EU-Innenminister am Donnerstag in Luxemburg.

„Das ist natürlich auch ein Rückschlag für die Aufklärung gegebenenfalls weiterer Tatbeteiligter, Hintermänner, Netzwerke und Ähnliches.“

Der unter Terrorverdacht festgenommene 22-jährige Syrer war am Mittwochabend erhängt in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Leipzig gefunden worden.

dpa

stol