Freitag, 10. Februar 2017

Demonstranten schlagen US-Bildungsministerin in die Flucht

Demonstranten haben die frisch gebackene US-Bildungsministerin Betsy DeVos am Betreten einer öffentlichen Schule in Washington gehindert.

Betsy DeVos wurde in die Flucht geschlagen.
Betsy DeVos wurde in die Flucht geschlagen. - Foto: © APA/AFP

Eltern postierten sich am Freitag mit Schildern vor dem Eingang der Jefferson Middle School Academy und ließen DeVos nicht passieren, wie ein Video des Fernsehsenders WJLA-TV zeigt.

Sichtlich irritiert machte DeVos daraufhin kehrt und fuhr in einem Wagen davon. Laut WJLA-TV hatte eine Lehrervereinigung den Protest organisiert.

DeVos' Ernennung war mit großen Schwierigkeiten verbunden, ihr wird von vielen Seiten die Kompetenz für das Amt abgesprochen.

dpa

stol