Mittwoch, 4. April 2018

Der lange Weg: Halbzeit für Tamara Lunger

Vor 19 Tagen ist Tamara Lunger zu ihrer Expedition “Die längste Reise der Welt mit Tourenski“ aufgebrochen. Gestartet ist sie in der Nähe von Wien. Mittlerweile hat sie den Piz Lunghin (2.800 Meter) in der Schweiz bestiegen und hat schon fast die Hälfte der Reise geschafft.

Vor 19 Tagen ist Tamara Lunger zu ihrer Expedition “Die längste Reise mit den Tournski“ aufgebrochen. - Foto: Facebook/Tamara Lunger









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen