Montag, 30. Mai 2016

Der maßgeschneiderte Supersportler

Pirelli präsentiert den neuen P Zero: Er bietet extreme Performance und maximale Zuverlässigkeit.

Sind Sie auf der Suche nach optimaler Straßenlage bei Spitzengeschwindigkeiten, nach kontinuierlich gleichmäßigem Abrieb, reduziertem Rollwiderstand und verbesserter Performance gegen Aquaplaning? Dann ist der neue Pirelli P Zero genau das Richtige. Denn diese Eigenschaften charakterisieren den Spitzenklasse-Reifen des Mailänder Herstellers – und sie sorgen dafür, dass der P Zero ein beeindruckender Ausdruck dessen ist, was moderne Reifentechnologie zu leisten imstande ist.

Die P-Zero-Linie ist eine gelungene Mischung aus Tradition und Innovation. Den Begriff gibt es nämlich bereits seit 1986, als dieser Reifen für die Rallye-Ikone Lancia Delta S4 maßgeschneidert wurde.

Führend im Premium-Segment

Und bis heute verlässt sich Pirelli auf die P-Zero-Linie, um die führende Position des Unternehmens im Premium-Segment weiter auszubauen. Denn genau 30 Jahre nach der Vorstellung des ersten P Zero kommt nun die neueste Variante dieses geschichtsträchtigen Reifens auf den Markt.

 Mit diesem neuen Ultra-High-Performance-Reifen wird Pirelli den stetig steigenden Ansprüchen der Kunden in Sachen Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit mehr als nur gerecht. Pirelli stärkt gleichzeitig seine Perfect-Fit-Strategie. Der Ruhm des Unternehmens baut nämlich nicht zuletzt darauf auf, dass Pirelli seit jeher exakt maßgeschneiderte Reifen für individuelle Fahrzeugmodelle fertigt. Der neue P Zero ist genau die richtige Wahl, wenn es darum geht, die gewaltige Kraft moderner Supersportwagen sicher auf die Straße zu übertragen. Dazu tragen neue Gummimischungen (neuartige Polymere) bei, die das Handling deutlich verbessern und den Rollwiderstand verringern. So wird die Performance sowohl auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn massiv gesteigert.

Weitere Informationen unter: http://www.pzero.com/it-it/    

stol