Donnerstag, 08. Januar 2015

Der Stift als Waffe: Karikaturisten reagieren auf Anschlag

Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" holen Karikaturisten aus aller Welt zum Vergeltungsschlag aus, mit den Waffen, die sie beherrschen: Stift und Papier.

Foto: Twitter/Jamesuary
Foto: Twitter/Jamesuary

"Er hat zuerst gezogen" (drew: Vergangenheitsform von "to draw". Dies bedeutet im Englischen entweder zeichnen oder ziehen (die Waffe ziehen))

"Was ist diese kleine Waffe, die uns so sehr verletzt?"

liz

stol