Freitag, 14. Oktober 2016

Der Südtiroler Kräutertag im Kurhaus Meran

Die Kräuter mit Qualitätszeichen Südtirol präsentieren sich gemeinsam am 22. Oktober von 10 bis 17 Uhr

Das Kurhaus Meran ist die Bühne für die beliebte Veranstaltung, die heuer mit vielen Neuheiten glänzt. Acht Produzenten von Kräutern mit Qualitätszeichen Südtirol sind mit ihrem vielfältigen Kräutersortiment anwesend und geben an ihren Verkaufsständen Auskunft zu den positiven Eigenschaften der einheimischen Kräuter. Im Zentrum des Saals befindet sich ein Bistro, wo die Besucher verschiedene Gerichte rund um die Südtiroler Kräuter verkosten können. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist der Sinnesparcours mit Gewinnspiel: An verschiedenen Sensorik-Stationen können die eigenen Geschmacksnerven auf die Probe gestellt werden. Für regen Austausch unter Kräuteranbauern und Fachbesuchern sorgt die Kräuterfachtagung  im Ohmannsaal, die vom Versuchszentrum Laimburg organisiert wird und um 9 Uhr beginnt.

Das Qualitätszeichen

Das Qualitätszeichen Südtirol garantiert, dass die Anbaugebiete sich oberhalb von 500 Meter und fernab von Ballungszentren und großen Verkehrsadern befinden. Zudem müssen die Kräuter  in Südtirol angebaut und geerntet werden und aus ökologischer Landwirtschaft oder aus integriertem Anbau stammen. Die Ernte erfolgt zum balsamischen Zeitpunkt, sobald die Pflanzenteile am meisten Wirkstoffe enthalten. Die Pflanzen werden in geeigneten Entfeuchtungs- oder Warmluft-Anlagen schonend getrocknet. Die Güte der Produkte wird von einer unabhängigen Kontrollstelle geprüft.

Der Südtiroler Kräutertag wird von IDM Südtirol organisiert und findet in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Meran, dem Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg sowie den Fachschulen für Landwirtschaft und Hauswirtschaft Laimburg und Frankenberg statt. Ebenso sind die Laimburg, die obengenannten Fachschulen und der BRING (Beratungsring Berglandwirtschaft) mit drei Informationsständen dabei.

Mehr zum Südtiroler Kräutertag und zu den anwesenden Produzenten gibt es auf www.kraeutertag.it

stol