Donnerstag, 08. Februar 2018

Deutsche Koalition: Die geplante Ressortaufteilung

Im Poker um die Kabinettsposten in einer schwarz-roten deutschen Regierung gilt die SPD als Sieger. An die Sozialdemokraten gehen laut Koalitionsvertrag die Schlüsselressorts Außen- und Finanzministerium sowie das Ressort für Arbeit und Soziales, die CSU kann sich über das um den Bereich „Heimat“ ergänzte Innenministerium freuen. Die CDU musste dagegen Abstriche machen.

Im Poker um die Kabinettsposten in einer schwarz-roten deutschen Regierung gilt die SPD als Sieger.
Im Poker um die Kabinettsposten in einer schwarz-roten deutschen Regierung gilt die SPD als Sieger. - Foto: © APA/AFP

stol