Sonntag, 18. Juni 2017

Deutschland: Grüne verabschieden Wahlprogramm

Die Grünen haben ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl verabschiedet. Sie fordern unter anderem den Ausstieg aus der Kohleenergie bis 2030, keine Neuzulassungen für Diesel und Benziner ab 2030 und die Ehe für Schwule und Lesben.

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir werden die Grünen in den Bundestagswahlkampf führen.
Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir werden die Grünen in den Bundestagswahlkampf führen. - Foto: © APA/AFP

stol