Freitag, 28. November 2014

Deutschland und Italien wollen Transitländer von Flüchtlingen stärken

Mit der Stärkung des Bildungs- und Gesundheitswesens in Ländern Afrikas wollen Deutschland und Italien der steigenden Flüchtlingszahl begegnen.

Paolo Gentiloni
Paolo Gentiloni - Foto: © D

stol