Mittwoch, 04. Februar 2015

Deutschland will Ausreise von Terroraktivisten verbieten

Künftig soll es eine Straftat sein, Deutschland zu verlassen, um sich an Terroraktivitäten im Ausland zu beteiligen oder sich dafür ausbilden zu lassen. Die deutsche Bundesregierung will das Strafrecht verschärfen, um besser gegen Islamisten vorgehen zu können und ihre Ausreisen in Kampfgebiete zu verhindern.

Deutsche sollen nicht mehr ausreisen dürfen, um sich Terrormilizen anzuschließen.
Deutsche sollen nicht mehr ausreisen dürfen, um sich Terrormilizen anzuschließen. - Foto: © APA/EPA

stol