Freitag, 09. Februar 2018

Deutschnofen: Viel Beifall für Hessen-Fosnocht

Pünktlich um 14.30 Uhr setzten sich die Deitschneafner oder besser die Hessen-Narren auf ihr flottes Dreirad und eröffneten damit offiziell die 18. Hessen-Fosnaocht. Organisiert wurde der Umzug dieses Jahr vom erst 21-Jährigen Benjamin Eisath .

Organisiert wurde der Umzug dieses Jahr vom erst 21-Jährigen Benjamin Eisath. Im Bild: 3 Umzug-Besucherinnen. - Foto: Christine Pfeifer
Badge Local
Organisiert wurde der Umzug dieses Jahr vom erst 21-Jährigen Benjamin Eisath. Im Bild: 3 Umzug-Besucherinnen. - Foto: Christine Pfeifer

Da gab es auf dem Weg von der Bar Luisa in Richtung Dorfplatz einiges Buntes und Originelles zu sehen. Mit dabei waren die Winteraustreiber, die Ghost-bastards und Zwei wie Pech und Schwefel.

Aber auch Erichs Trophäenschau, Winnetou und Co sowie die Honigkuchenpferde gaben allerlei interessante Einblicke.

Foto: Christine Pfeifer

Applaus bekamen auch die Darsteller der Bauernhazet, der Theaterionetten und der Schlümpfe.

Gewonnen haben die Theaterionetten bei den Faschingswägen und die Achterbahnfahrer beim Fußvolk.

Die Jury. - Foto: Christine Pfeifer

stol

stol