Montag, 18. Januar 2021

Die 10 meistgelesenen Plus-Artikel der Woche

Welche exklusiven Artikel auf s+ haben besonders interessiert? Hier das Ranking der 10 meistgelesenen s+ Artikel der vergangenen Woche.

Die Top 10 Artikel von s+.
Badge Local
Die Top 10 Artikel von s+. - Foto: © shutterstock
Auf der 10 liegt mit 19.248 Klicks der Artikel zu den „impf-faulen“ Südtirolern. Südtirol ist italienweites Schlusslicht: Vor allem Personal in Sanität und Altersheimen will auf den Schutz lieber verzichten. Hier geht's zum Artikel.

Platz 9 erreichte in der vergangenen Woche ebenfalls ein Artikel zum Thema Impfen. Darin erklärt der Immunologe Prof. Bernd Gänsbacher im exklusiven Interview den miserablen Start der Corona-Impfungen in Südtirol. Der Artikel wurde 20.115 Mal aufgerufen.

Auf der 8 liegt ein Artikel (23.393 Aufrufe) zur dramatischen Finanz-Situation vieler Südtiroler. „Viele sind verzweifelt“, sagte Heini Dorfer im s+-Interview zur Problematik, dass Tausende ohne Gehalt und Arbeitslosenunterstützung dastehen.

Platz 7 erreicht Tamara Lunger und ihre laufende Expedition auf den K2. Eine Besteigung im Winter ist bisher noch niemandem gelungen. Dieser Artikel wurde 26.986 mal geklickt.

Auf der 6 haben wir ein Thema zum Nachrichtendienst WhatsApp. Der Brunecker Datenschutz-Experte und Rechtsanwalt Christian Notdurfter sprach im s+-Interview über den Aufruf des Tesla-Chefs WhatsApp zu löschen, die Alternativen zum Gratis-Messenger und den sorglosen Umgang mit persönlichen Daten. Hier geht's zum Artikel, der 28.903 Mal aufgerufen wurde.

Platz 5 erreichte ein Artikel (35.270 Klicks) zu einem Interview mit dem ASGB-Vorsitzenden Tony Tschenett, der über die „teils dramatische“ Situation im Tourismussektor und seine Forderungen an die Politik spricht.

Platz 4 erreichte die bewegende Geschichte einer jungen Südtiroler Coronaleugnerin, die dann selbst erkrankte. Gegenüber s+ erzählte sie von den dramatischen Tagen mit der Krankheit und den Schuldgefühlen, die sie quälen. Der Artikel wurde 52.583 Mal geklickt.

Und nun die Medaillenplätze:

Den 3. Rang erreichte mit 57.989 Aufrufen ein Artikel über einen massiven Corona-Ausbruch in einer Abteilung des Bozner Krankenhauses. Hier geht's zum Artikel.

Auf Rang 2 liegt ein Artikel zum Thema eigenständiges Testen mit Antigen-Schnelltests, um dann auf Partys abzufeiern. Ein absolutes No-Go. „Freitesten“ auf eigene Faust bietet nämlich keine Sicherheit und ist ein Verstoß gegen das Gesetz. Der Artikel wurde 65.343 Mal geklickt.

Platz 1: Absoluter Spitzenreiter war in der vergangenen Woche ein exklusives Erklärvideo zu den Coronaregeln in Südtirol. Dafür hat s+ den Präsidenten der Vereinigung der Ortspolizei, Christian Carli, ins Studio geholt. Das Video mit dem Titel Darf ich bis 22 Uhr im Gasthaus einen „Watter“ machen? wurde 68.606 Mal geklickt.

Hier geht's zu allen Artikeln von s+.

vs

Schlagwörter: