Freitag, 10. April 2015

Die Freiheitlichen von Eppan treten an

Die Freiheitlichen von Eppan stellen sich wieder der Wahl bei den Gemeinderatswahlen.

Im Bild die Freiheitlichen Kandidaten von Eppan.
Badge Local
Im Bild die Freiheitlichen Kandidaten von Eppan.

 

Sichere Gemeinde, eine bürgernahe und transparente Verwaltung, sparsamer Umgang mit Steuergeldern, Förderung der örtlichen Klein- und Mittelbetriebe, Ausbau und Optimierung des öffentlichen Nahverkehr, gerechte Steuerbelastung, mehr Aufmerksamkeit den Tourismus, Neugestaltung des Badebetriebes Montiggl, Neugestaltung des Ortszentrum St. Michael, Erhaltung der Kultur- und Naturlandschaft, Unterstützung der Vereine und des Ehrenamtes, soziale Sicherheit, Einbindung der Jugend und Senioren", sind einige der Schwerpunkte für die kommende Amtsperiode.

 

 

Neben Bürgermeisterkandidat Reinhard Gaiser, stellen sich die Gemeinderätin Irene Kofler, Roland Baldo, Christine Harb, Markus Larcher, Christian Stampfer und Arno Zanotto der Wahl.

 

stol