Freitag, 26. April 2019

Die Freizeitmesse geht abends in die Verlängerung

Vom 25. bis 28. April findet in Bozen wieder die Messe Freizeit statt, die auch heuer im Zeichen von Urlaub, Outdoor, Camping, Sport und Garten steht. Dieses Jahr verlängert sich die Messe bis in den späten Abend mit den Street Food Nights am Freitag und Samstag – bei freiem Eintritt.

Foto: Marco Parisi
Badge Local
Foto: Marco Parisi

Nach Messeschluss um 18.30 Uhr gibt es ein neues Angebot für alle Nachtschwärmer: Im Freigelände der Messe Bozen kommt echte Festivalatmosphäre auf. Dafür sorgen 10 authentische Food Trucks und ihren Spezialitäten der Straßenküche aus verschiedenen Regionen Italiens sowie Livemusik dargeboten von lokalen Bands.

Die aufgenommenen Kalorien können gleich vor Ort bei Bogenschießen, Basket- und Paintball wieder verbrannt werden. 

Aber auch während der Messeöffnungszeiten bietet die Freizeit zum zweiten Mal ein leckeres Programm. Street Food ist das Picknick von heute. Daher geht es nicht nur um gutes Essen, sondern um ein Gesamterlebnis. Und das bietet die Freizeit mit dem Street Food Festival.

Der gesamte Bereich ist als Picknick-Area gestaltet, als idealer Ort zum Erholen und entspannten Genießen. Für wässrige Münder sorgen u. a. herzhafte Hamburger, frischer frittierter Fisch oder außergewöhnliche Desserts. Fürs Auge gibt’s Tanzvorführungen verschiedener Formationen. Auf der Bühne spielen Live-Bands passende Musik und sorgen für angenehme Unterhaltung.

Das kulinarische Programm der Freizeit ist damit noch nicht komplett. Beim Kochduell der Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ am Samstag, 27. April treten um 11.00 Uhr die derzeit beste Tischtennisspielerin Italiens, Debora Vivarelli, und der Kapitän des Hockey Club Bozen – HCB Südtirol Foxes, Anton Bernard, gegeneinander und um die Gunst einer versierten Jury an.

Die dabei gezauberten Köstlichkeiten dürfen vom Publikum anschließend verkostet werden. An den anderen Tagen zaubern die Schüler der Hotelfachschule „Cesare Ritz“ und Südtiroler Bäuerinnen kreative Rezepte passend zur Jahreszeit. Im beliebten Bereich Saporita sind ausgesuchte Aussteller mit regionalen Gaumenfreuden aus ganz Italien vertreten.

Termine

25. – 28. April, 09.30 – 18.30 Uhr

Freitag, 26. April: kostenloser Eintritt

Eintritt: € 6,00 / online und Kinder & Jugendliche zwischen 6 - 16 Jahren: € 4,00

Street Food Nights: Freitag und Samstag feinste Snacks aus ganz Italien, Sportaktivitäten und Live-Musik ab 18.30 Uhr bei freiem Eintritt

stol