Dienstag, 03. Juli 2018

Die Kalterer Seespiele 2018

Die Kalterer Seespiele locken 2018 wiederum mit drei einmaligen Konzerten auf Südtirols einziger Seebühne. Wer dabei sein möchte, sollte sich noch rechtzeitig seine Tickets sichern.

Seespiele Kaltern 2018. Foto: Veranstalter
Seespiele Kaltern 2018. Foto: Veranstalter

Für einen vielversprechenden Auftakt der diesjährigen Seespiele sorgt am 24. Juli der deutsche Pop-Songwriter Johannes Oerding mit seinen unverkennbaren und bewegenden Hits. Ob in nachdenklichen Balladen oder in großen Pop-Momenten – mit seinem feinsinnigen Gespür schafft er es mit Hits, wie „Kreise“, „Alles brennt“, „Für immer ab jetzt“ oder „Magneten“, immer wieder die richtigen Worte und Melodien für all das zu finden, was die menschliche Seele bewegt. 2018 ist der sympathische Deutsche mit seinem fünften Album „Kreise“ wieder auf Tour und macht auch in Kaltern Halt, um dem Publikum einen phänomenalen Auftakt der Seespiele zu bescheren.

Beim zweiten Konzert, am 31. Juli, tritt das Herbert Pixner Projekt auf die Bühne – und zwar exklusiv mit seinem neuen Programm. Das Publikum darf sich auf noch ausgefeiltere Sounds, noch experimentellere Arrangements und eine neu inszenierte Bühnenshow freuen. Die vier Vollblutmusiker überzeugen auf ihrer „electrifying-Tour 2018“ wiederum durch ihre Authentizität und ihren unverwechselbaren und mitreißenden Musikstil und bringen Weltmusik aus den Alpen auf die Seebühne am Kalterer See. Den Abschluss bildet am 7. August der Newcomer Wincent Weiss. Der Musiker ist seit dem Erfolg seiner 2016er Single „Musik Sein“ aus den Radios des deutschsprachigen Raums nicht mehr wegzudenken.  In seinen Songs, wie „Feuerwerk“, „Nur ein Herzschlag entfernt“ oder „An Wunder“, erzählt Wincent Weiss Geschichten und teilt Emotionen und Stimmungen. Beim Abschlusskonzert der Kalterer Seespiele sorgt er für ein musikalisches Feuerwerk und große Emotionen unter freiem Himmel.

Ticketpreis 39€, Ticketreservierungen und weitere Informationen im Tourismusbüro Kaltern unter T 0471 963 169 oder [email protected], www.kaltern.com.

stol